• Belgier 1
  • Yelko
  • Yewa

IPO steht für Internationale Prüfungsordnung. Es wird in 3 Stufen aufgeteilt, wobei nur in der höchsten Stufe (IPO 3) an internationalen Prüfungen teilgenommen werden kann, WM, CACIT, WUSV, 7-Länderturnier, sowie Schweizermeisterschaften.
Die Hunde werden in 3 Disziplinen geführt;

Fährten (A)
Unterordnung (B)
Schutzdienst (C)

In allen 3 Disziplinen kann eine max. Punktzahl von 100 erreicht werden, somit eine Gesamtpunktzahl von 300.